Themen » News » Ehrenamtliche für Hospizarbeit gesucht

 

Ehrenamtliche für Hospizarbeit gesucht

Grundlagenkurs beginnt am 1. Februar

04.01.2019

Das Praktikum wird als Besuchspraktikum in den Pflegeheimen der DIAKO Seniorenhilfe in Dresden und Radebeul und auf Wunsch auch im Diakonissenkrankenhaus durchgeführt.

Die Kursmodule finden in den Räumlichkeiten des Hospizdienstes, Holzhofgasse 29, in Dresden statt.

Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst
Anmeldung unter Telefon 0351/810-1919
hospizdienst@diako-dresden.de
Weitere Informationen zu dem Ausbildungskurs finden Sie unter www.diako-dresden.de

Der Ambulante Hospizdienst ist eine Einrichtung der Diakonissenanstalt Dresden. Sein Anliegen ist es, schwer kranke und sterbende Erwachsene am Lebensende zu begleiten und deren Angehörige zu unterstützen. Hauptamtliche Mitarbeiter und ehrenamtliche Hospizhelfer besuchen die Menschen in dieser schwierigen Situation zu Hause, in Altenzentren oder in Krankenhäusern und begleiten sie auf ihrem letzten Weg. Für Trauernde stehen außerdem geschulte Trauerbegleiter und spezielle Angebote wie ein Trauercafé zur Verfügung.